Die Idee

SoMemBo ist die einzigartige Web-Plattform um Erinnerungen auf Fotos in einem professionellen Fotobuch wiederzugeben. Durch die innovative Plattform wird das gemeinsame Gestalten eines Fotobuchs in einer Gruppe zu einem leichten! Die Plattform bietet alle Aufgaben zur Organisation der Einladung, des gemeinsamen Gestaltens und die individuelle Bezahlung des Fotobuches. Bestehende Soziale Netzwerke wie Facebook werden direkt in SoMemBo integriert, um die Einladung von Freunden sowie den Zugang zu schon vorhandenen Bildern im Netz zu erleichtern. Dazu bietet die Plattform eine Fülle von Rahmenhandlungen, die den Benutzern von SoMemBo das Gestalten der Bücher erleichtert. Das Ergebnis ist ein perfekt designtes Fotobuch.

Hintergrund:

Zu Geburtstagen, Weihnachten und besonderen Anlässen sucht jeder Mensch verzweifelt ein einzigartiges Geschenk. Die Ansprüche an ein Geschenk sind immens hoch: es sollte individuell, persönlich aber nicht zu teuer sein! Erinnerungen über eine gemeinsame Zeit sind die wertvollsten Momente im Leben eines jeden Menschen.
Fotobücher über einen gemeinsamen Urlaub, Ausflug oder Feier sind daher die idealen Geschenke zur Erinnerung an diese Momente. Wollen jedoch mehrere Menschen einem Freund oder einem Familienmitglied ein solches Buch gemeinsam schenken, muss sich immer jemand finden, der die Organisation übernimmt.

layout2
Der Job des Organisators ist der undankbarste der Welt: Der Organisator muss erstmal alle Mitschenker zusammentrommeln, anschließend die Storyline des Buchs sowie die Kosten mit jedem einzelnen abstimmen. Dann muss er die einzelnen Bilder der Mitschenker einsammeln, das bedeutet ein häufiges Nachfragen und Anmahnen. Hat der Organisator alle Informationen zusammen, kann er endlich damit beginnen das Fotobuch zu erstellen. Nach all diesen Mühen für ein perfektes Geschenk folgt die Abrechnung mit allen Mitschenkern: der eine überweist, der andere gibt es einem Bar und der letzte vergisst es ständig. Der Organisator rennt wieder allen hinterher!
Auf diesem Weg verlieren viele Organisatoren die Lust oder Zeit, sich um das Geschenk zu kümmern. Am Ende kaufen alle wieder nur ein Parfüm bei Douglas.